Tänzerische Früherziehung

Tanzen macht schlau, denn Tanzen fördert die körperliche und soziale Entwicklung der Kinder. Musik und Tanz unterstützen die natürliche Bewegungslust und ermöglichen damit Selbsterfahrung und Selbstbestätigung. Durch Musik aus unterschiedlichen Richtungen und Kulturen entwickeln die Kinder Rhythmusgefühl und Musikverständnis. Gezielte Körperarbeit, kindgerecht in Geschichten und Spiele verpackt schult den Gleichgewichtssinn und die Koordinationsfähigkeit. Die individuellen Stärken der Kinder werden durch Improvisation und festgelegtes Schrittmaterial gefördert. In kleinen Gruppen entwickeln die Kinder schnell ein Zusammengehörigkeitsgefühl und schließen leicht Kontakte. Sie lernen, andere Kinder zu akzeptieren und zu integrieren, Verantwortung zu übernehmen und sich selbst in eine Gruppe einzufügen. Je früher man zu tanzen beginnt desto besser!

Pampersflitzer (Moderner Kindertanz)


Spielerisch und kreativ setzen wir uns mit Musik und Rhythmus auseinander. Zunächst zusammen mit einem Elternteil, später dann alleine in der Gruppe, proben wir einfache Bewegungen wie Laufen, Springen, Hüpfen, Drehen bis zum Umfallen. Im wahrsten Sinne, denn Fallen gehört natürlich auch dazu. Rhythmusspiele und kleine Tänze werden improvisiert, erste partnerbezogene Elemente eingebaut. Der Unterricht dauert, je nach Konzentrationsfähigkeit 30-45 Minuten. Der Einstieg ist jederzeit möglich. 

 

jeden Montag von 16:00 bis 16:45 Uhr (2-3 Jahre)

Kosten 22 €/mtl., Kursort: Locomotion Tanzbühne

Kursleiter: Iris Rebaudo



jeden Donnerstag von 16:00 bis 16:45 Uhr (3-4 Jahre)

Kosten 22 €/mtl., Kursort: Locomotion VIB-Lounge

Kursleiter: Sandra Sedlaczek

Tanzmäuse (Moderner Kindertanz)

Die Freude und der Drang der Kinder zur Bewegung wird Schritt für Schritt zu einer "Bewegungsform" erarbeitet. Die Dynamik steht hierbei noch im Vordergrund, d.h. Springen, Hüpfen, Drehen, Rennen und die Bewegung im Raum. Unterstützt durch Musik aus unterschiedlichen Richtungen und Kulturen und eigenem Singen, lernen Kinder damit schnell einfache Tänze, die ihrem Entwicklungsstand entsprechen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

 

jeden Montag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (5-7 Jahre)

Kosten: 32 €/mtl., Kursort: Locomotion Tanzbühne

Kursleiter: Iris Rebaudo

 

jeden Dienstag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (7-9 Jahre)

Kosten: 32 €/mtl., Kursort: Locomotion VIB-Lounge

Kursleiter: Monica Rella

 

jeden Donnerstag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr (4-6 Jahre)

Kosten: 32 €/mtl., Kursort: Locomotion Tanzbühne

Kursleiter: Iris Rebaudo

 

jeden Donnerstag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr (5-7 Jahre)

Kosten: 32 €/mtl., Kursort: Locomotion Tanzbühne

Kursleiter: Iris Rebaudo 

Ballett-Minis (Pre-Ballett)

Auf spielerische Art machen die Kinder ihre ersten Schritte in die Ballettwelt. Durch Spiele, kleine Tänze und Übungen entwickeln kleine "Pre-Ballerinas" rhythmische Bewegungen, Koordination, Raumgefühl und steigern ihre Konzentrationsfähigkeit. Klassische Musik fördert zudem das musikalische Gehör. Es bildet sich die richtige Körperhaltung, Bauch-, Rücken und Beinmuskulatur werden gekräftigt. Die Kinder werden dadurch bestens vorbereitet für ihren ersten "richtigen" Ballettunterricht.


jeden Freitag von 16:00 bis 17:00 Uhr (5-6 Jahre)

Kosten: 32 €/mtl., Kursort: Lococmotion Tanzbühne

Kursleiter: Eliana Hofmann

 

jeden Dienstag von 16:00 bis 17:00 Uhr (4-5 Jahre)

Kosten: 32 €/mtl., Kursort: Locomotion VIB Lounge

Kursleiter: Monica Rella