Was ist eigentlich Moderner Kindertanz?

Das Ziel im Modernen Kindertanz besteht darin, den Kindern die Freude an tänzerischen Bewegungen zu vermitteln. Der Spaß, sich mit Kindern gleichen Alters zu bewegen und zu tanzen, steht dabei immer im Vordergrund. Improvisationen fördern die Kreativität, Wiederholungen, stark strukturierte Musikstücke und festgelegte Choreographien geben den Kindern Sicherheit.
Der sozialpädagogische Gesichtspunkt ist im Modernen Kindertanz sehr groß. Die Kinder lernen schnell, sich in eine Gruppe einzufügen, ihre Interessen in einer Gruppe zu vertreten, Kompromisse zu schließen, sich an Regeln zu halten, Rücksicht auf andere zu nehmen und ihr eigenes Können realistisch einzuschätzen.
Kinder im Vor- und Grundschulalter können meist noch ungehemmt ihre Gefühle im Modernen Kindertanz zum Ausdruck bringen. Bei ihnen findet man die ursprünglichste Form von Freude an Musik und Bewegung. Den Kindern wird so die Gelegenheit geboten, sich selbst und ihre Umwelt durch Bewegung zu entdecken und dabei vielseitige Sinneserfahrungen zu machen.
Dabei werden nicht nur die motorischen Fähigkeiten gefördert sondern auch die Grundlage für eine gesunde und harmonische Persönlichkeitsentwicklung gelegt. Ziel dieser Bewegungsform ist es, das Potential an Fantasie, Natürlichkeit und Eigenständigkeit zu fördern. Der Unterricht im Modernen Kindertanz baut auf der Basis des klassischen Körpertrainings auf und fördert durch fantasievolle Aufgabenstellungen die Kreativität im Gestalten der Bewegung.

 Was ist also Moderner Kindertanz?
•    Vertiefung der Bewegungsfreude durch rhythmische und räumliche Spiele
•    Tanztechnische Übungen in kindgemäße Bildersprache verpackt
•    Sensibilisierung des Körpers für Haltungs- und Bewegungsabläufe.
•    Spielerisches Improvisieren von Themen aus der Kindlichen Welt und

      Fantasie
•    Schulung der Wahrnehmung und Förderung der Ausdrucksfähigkeit
•    Partnerbezogene Bewegungsabläufe bauen Berührungsängste ab und

      stärken das Selbstvertrauen


Worauf kommt es uns dabei an?
•    auf den richtigen Umgang mit dem eigenen Körper
•    auf die Förderung und Erhaltung der Gelenkigkeit, das Verbessern der 

      Körperhaltung  und Erlernen eines möglichst breiten

      Bewegungsspektrums
•    auf das Entwickeln des Selbstbewusstseins und des natürlichen

      Auftretens
•    auf das Fördern der Kreativität und das Finden des eigenen Stils
•    auf die Erfahrung, dass Bewegung erlernbar ist
•    auf gegenseitige Akzeptanz und Toleranz
•    auf das Gewinnen von Gemeinschaftssinn
•    auf die Freude am gemeinsamen Tanz
•    auf das Einhalten von Regeln, die das Leben leichter machen.

 

Hier geht es zurück zu den Kursterminen für Moderner Kindertanz